Logo Autobank

Information zur Autobank (29.01.2021)

Die Autobank Aktiengesellschaft hat am 29. Jänner 2021 in einer außerordentlichen Hauptversammlung den geordneten Abbau der Bankgeschäfte (also die Einstellung des Neugeschäfts, sowie den Abbau aller Portfolios und die Rückzahlung der Kundeneinlagen) und die anschließende Zurücklegung der Konzession beschlossen. Der Abbau wird nach Einschätzung der Autobank voraussichtlich bis zu 24 Monate dauern.

Die Sicherung der Kundeneinlagen durch die Einlagensicherung AUSTRIA (ESA) bleibt während des gesamten Abbauprozesses unverändert aufrecht.

Bereits am 19. August 2020 hatte die Finanzmarktaufsicht (FMA) eine vorläufige Verwalterin bestellt, mit der die Geschäftsleiter der Autobank zusammenzuarbeiten haben. Mit dieser aufsichtsrechtlichen Maßnahme ist keine Einschränkung des Geschäftsbetriebs der Autobank Aktiengesellschaft verbunden.

Die Kunden der Autobank haben während der Abbauphase weiter vollen Zugriff auf ihre Einlagen. Ein Sicherungsfall, in dem die ESA tätig werden müsste, liegt somit nicht vor.

Homepage der Autobank Homepage der Finanzmarktaufsicht
Logo Commerzialbank

Commerzialbank Mattersburg
im Burgenland AG - Sicherungsfall

Login für Auszahlung Informationen zum Konkurs Informationen zur Entschädigung

Anglo Austrian AAB AG - Insolvenz
(vormals Meinl Bank AG)

LOGIN für Auszahlung Informationen zur Insolvenz Informationen zur Entschädigung

Einlagensicherung

Wir sichern Guthaben auf Konten und Sparbüchern bis zu € 100.000 pro Kunde und pro Kreditinstitut im Sicherungsfall eines Mitgliedsinstituts.

Lesen Sie weiter

Anlegerentschädigung

Sind bei der betroffenen Bank deponierte Wertpapiere eines Kunden im Sicherungsfall nicht mehr vorhanden, wird dieser Verlust mit bis zu € 20.000 pro Kunde und pro Kreditinstitut abgesichert.

Lesen Sie weiter

Unsere Mitgliedsinstitute

Finden Sie heraus, ob Guthaben bei Ihrer Bank durch uns gesichert sind.

Weiter

Über uns

Geschäftsführung, Team und Aufsichtsrat der ESA

Weiter

Mitgliederbereich

Informationen und Downloads für Mitgliedsbanken der ESA

Weiter